Als ich meine erste Cavalier Hündin im Sommer 2002 bei den Eifelkids abholte, ahnte ich noch nichts davon, dass ich mal diese wundervolle Rasse züchten würde. Das Züchten und Aufziehen von Pferden und auch mal einen Wurf meiner Berner Sennenhündin erfreute mich schon sehr, aber die Cavaliere zu züchten, ist eine ganz besondere Herausforderung. Eifelkids Cruel Summer Love gen. Daisy war nicht gerade für die Show geboren, aber sie war eine wunderbare liebevolle Mama ihrer Welpen.

Eifelkids Cruel Summer Love (Daisy) mit ihrem B-Wurf

Und das wollte ich erhalten und so durfte Balea aus ihrem zweiten Wurf bei den Colani’s bleiben.

Balea mit ihren Töchtern Like a‘ Lady und Gladdys

Als ich Henk van Hest aus den Niederlanden kennen lernte als Showrichter, Ringtrainer und Züchter hatte ich mich für eine Black & Tan Hündin aus seiner Zucht beworben. 2006 zog Celina v.d.Montangards bei uns ein. Mit ihr hatte ich 3 wundervolle Würfe. Sie war eine ganz bezaubernde liebevolle Hündin und im Rudel die Chefin.

Celina v.d.Montangards

Aus Balea habe ich in den nächsten Jahren, Gladdys, It’s my Life und Like a‘ Lady (lebt heute noch bei mir mit fast 13 Jahren) behalten und meine Zucht fortgeführt. Die drei Hündinnen haben uns wundervolle hübsche Welpen geschenkt, womit wir viele Familien glücklich machen konnten.

Nicht nur die Zucht, sondern auch die Beschäftigungen, die vielen Wanderungen und überhaupt das Leben mit diesen Schätzen ist einfach unermesslich. Und das teilen wir auch mit unseren Welpenfamilien, mit denen wir gerne weiterhin Kontakt halten.

Welpentreffen I-Wurf 2023

In 2017 vergrößerte sich unser Rudel mit einer Black & Tan Hündin aus meinem ersten 4-Farben-Wurf von Gladdys. Da meine erste Daisy nach über 14 Jahren uns verlassen musste, nannten wir unseren Black & Tan Nachwuchs „Zauberfee Daisy“.

Gladdys mit ihrem 4 Farben Wurf

Im Sommer 2019 hatte ich mich in Liane’s Hold Me Forever verliebt und sie vergrößerte unser Rudel. Aus ihrem ersten Wurf im Mai 2021 behielt ich Hazel und Honeymoon, die als junge Nachwuchshündinnen unsere Zucht bereichern.

Holly mit Töchterchen Honeymoon
Hazel und Honeymoon

Und Daisy bekam in ihrem letzten Wurf 2023 5 wunderschöne Welpen in Black & Tan und Ruby und da ich diese gesunde Linie erhalten möchte, habe ich 2 der Black & Tan Hündinnen „Jule“ und „Josie“ behalten. Das ist dann die 4. Generation im Hause der Little Colani’s. Ich hoffe sehr, sie führen unsere Zucht weiter. Sie vererben dann alle 4 Farben.

von links nach rechts Jule, Josie, Daisy

Heute besteht unser Rudel aus 7 Cavalieren und wir genießen die vielen Urlaube am Strand und Meer. Das ist pures Lebensglück mit allen 7 am Strand spazieren zu können.

Ich hoffe, wir können unsere Zucht nach 20 Jahren mit 185 Welpen genauso gesund weiterführen wie bisher. Ich möchte jedenfalls alles dafür tun und freue mich auf meinen baldigen Wurf im Sommer 2024.